*
Logo
blockHeaderEditIcon

Elferich GmbH - Akustikbau - Trockenbau - energetische Sanierung

Menu-Top
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon

Akustikdecken

Elferich Akustik- und Trockenbau - Anforderungen an SchallschutzDer akustische Eindruck eines Raumes wird von mehreren Faktoren bestimmt. Dazu gehört der Schallpegel und jeweils der Anteil von Direktschall, frühen Schallreflexionen und Nachhall am Gesamtschallpegel. Entscheidend ist hier die richtige Mischung zwischen Schallabsorption und Schallreflexion. Diese Größen können durch entsprechende Raumgestaltung beeinflusst werden, damit die akustischen Eigenschaften des Raumes möglichst gut zu seinem Bestimmungszweck passen.
Foto: Knauf

Beispiel: Unterrichtsräume, Vorlesungssäle und Theater benötigen eine besonders gute Sprachverständlichkeit. Konzertsäle hingegen sollen ein möglichst räumliches Musikerlebnis gewährleisten

Einen maßgeblichen Einfluß auf den Gesamteindruck eines Raumes haben die Decken. Diese sind multifunktionaler Bestandteil des Raumkonzeptes und  bündeln bauphysikalische Anforderungen wie Brandschutz, Akustik, Raumklima, oder Beleuchtung.

 


Elferich Akustik- und Trockenbau - Lochplatten-Deckensystem für Akustikdecken

Lochplatten Deckensystem

Knauf Lochplatten-Deckensysteme bieten komplexe Lösungen für eine optimale Raumakustik. Je nach Bedarf lässt sich durch das passende Lochdesign die Wirksamkeit den gestellten Anforderungen anpassen. Kombiniert mit einer Vielzahl individueller Gestaltungsmöglichkeiten. 

 

 

 

Knauf Cleaneo® Akustik FF

Mit Knauf Cleaneo® Akustik FF bietet Knauf eine Lochplattengeneration mit spezieller Kantenausbildung und integriertem Abstandshalter. Das bedeutet die einfache und präzise Ausrichtung von Lochplatten. Zudem ermöglicht die Kantenform die höchstmögliche Sicherheit beim Verspachteln mit Knauf Uniflott.

 

CR-Norm-Schallschutz
blockHeaderEditIcon

Anforderungen an Schallschutz

Die DIN 4109 stellt Anforderungen an den Schallschutz im Wohnungsbau sowie Schulen, Krankenanstalten, Beherbergungsstätten und Bürobauten. 

Die VDI 4100 sowie die DEGA-Empfehlungen sind dagegen nur speziell auf den Schallschutz von Wohngebäuden bzw. Gebäuden, die wohngleich oder wohnungsähnlich genutzt werden (z. B. Altenwohnheime, Studentenwohnheime, Pflegeheime usw.), zugeschnitten und basieren auf einem Klassifizierungssystem.

CR-Akustikdecke-Bild
blockHeaderEditIcon

Elferich Akustik- und Trockenbau - Knauf Akustikdecke Foto:Knauf
Akustikdecke Cleaneo® Akustik linear schnell und wirtschaftlich in einer Schule verbaut

Gerade bei Sanierungen von Schulen und öffentlichen Gebäuden ist die Einbauzeit ein entscheidender Faktor. Die Kantengeometrie dieser Platten erlaubt die Verarbeitung ohne zeitaufwendige Fugenverspachtelung und überzeugt durch schnelle und wirtschaftliche Verlegung.

Titel-Leistungen
blockHeaderEditIcon

 

Unsere Leistungen im Überblick

Leistung-Dämmung
blockHeaderEditIcon
  • Energetische Sanierung
  • Innendämmung von Außenwänden
  • Kellerdämmung
  • Trittschalldämmung und Wärmedämmung
  • Tiefgaragendecken-Dämmung
  • Kellerdecken-Dämmung
Leistung-Trockenbau
blockHeaderEditIcon
  • Deckenkonstruktionen
  • Ausgleichsschüttungen
  • Montagewände
  • Dachgeschoßausbau
Leistung-andere1
blockHeaderEditIcon
  • Akustikdecken
  • Brandschutz
  • Ausbau von Feuchträumen: 

    Öffentliche Bäder, Schwimmhallen
    Duschen oder Saunen
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail